gloecklerkappe2

Stadt.regio.tram auf Gmundner Glöcklerkappe verewigt

1024 683 Stern & Hafferl Verkehr

Stadt.regio.tram auf Gmundner Glöcklerkappe verewigt

Schon seit dem Spätsommer laufen bei den Gmundner Glöcklerpassen die Vorbereitungen für den traditionellen Glöcklerlauf in Gmunden. Jedes Jahr begeistern die aufwändig gestalteten, prachtvollen Glöcklerkappen die Zuschauer. Die kunstvollen Abbildungen zeigen Wahrzeichen der Region und erzählen Geschichten aus der Gegend. Die Gmundner Glöcklerpass „Die Traunstoana“ wirft sogar einen Blick in die Zukunft: Die Stadt.regio.tram ist in diesem Jahr auf einer Glöcklerkappe abgebildet und findet somit das erste Mal seinen Weg über die Traunbrücke – wenn auch nicht auf Schienen…

Andreas Hametner, Mitglied der Glöcklerpass die „Traunstoana“ hatte die Idee, das Gmundner Großprojekt dieses Jahr auf einer Erwachsenenkappe abzubilden. Günter Neumann, GF Stern & Hafferl Verkehr ist begeistert: „Wir sind stolz, dass unser Projekt Stadt.regio.tram neben den anderen Wahrzeichen der Region schon jetzt im Rahmen dieses schönen Brauchtums verewigt wurde. Wie der Glöcklerlauf aus dem Veranstaltungskalender Gmundens, wird auch die Stadt.regio.tram zukünftig nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken sein.“

Andreas Hametner, Obmann der Glöcklerpass „Traunstoana“ hatte die Idee, das Gmundner Großprojekt  dieses Jahr auf einer Erwachsenenkappe abzubilden. Drei der Gründungsmitglieder – die TRAUNSTOANA Glöcklerpass gibt es ja bereits seit 28 Jahren – nahmen das Projekt Stadt.regio.tram in Angriff. Peter Sommer besorgte sich Bildmaterial und brachte die neue Garnitur auf schwarzem Kartonpapier zum „Rollen“. Die beiden Motive wurden dann durch Manfred Quatember und Heinz Schaumberger ausgeschnitten und mit Buntpapier hinterlegt. Bis zur Fertigstellung und Montage am Holzgestell der Glöcklerkappe waren mehr als 150 Arbeitsstunden notwendig. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und zwar von 24. Dezember bis 1. Jänner 2016 im SEP Gmunden. Dort wird die Glöcklerkappe ausgestellt und kann bewundert werden.

Stressfrei zum Gmundner Glöcklerlauf

Einen Tag vor dem Dreikönigstag, am 5. Jänner 2016 ist es soweit. Nach monatelangen Vorbereitungen werden die Kappen der Öffentlichkeit präsentiert. Die Passen sind schon seit dem späten Nachmittag unterwegs – seinen Höhepunkt findet der Glöcklerlauf  um ca. 18:00 Uhr am Gmundner Rathausplatz. Nutzen Sie für die Anfahrt die Traunseebahn und erreichen Sie bequem die Gmundner Innenstadt. Alle Fahrzeiten unter www.stern-verkehr.at.

stadt.regio.tram Gmunden - Vorchdorf auf Glöcklerkappe verewigt

Videobeitrag von salzi.tv

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

weiblichmännlich