TERMINE 2022:
  • Montag – Sonntag, lt. Fahrplan 2022
  • Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier

 

Leistungen:
  • Hin- und Rückfahrt mit fahrplanmäßigen Zügen der Traunseetram & Vorchdorferbahn (gratis mit dem Klimaticket)
  • Aufenthalt in Gmunden (z.B. Besuch der Gmundner Keramik, Ausflug auf den Grünberg, Schlendern entlang des Traunsees, …)

 

Fahrpreis-, Fahrplan- und Programmänderungen vorbehalten!

Mit dem Klimaticket an den Traunsee

Baden, Wandern, Shopping und Kulturgenuss in Gmunden

Klimafreundlich reisen und die Vielfalt von Gmunden genießen.
Gestalten Sie Ihr persönliches Ausflugsprogramm – entlang der Traunseetram erwarten Sie beeindruckende Ausflugsziele wie Gmundner Keramik, Grünberg-Seilbahn, Traunsee-Schifffahrt, dienstags der traditionelle Gmundner Wochenmarkt, kulturelle Highlights, Kulinarik und vieles mehr.

Ein Tagesausflug in die Traunseestadt Gmunden:

Hinfahrt

Ankunftsmöglichkeiten am Bahnhof Gmunden:

  • aus Richtung Attnang-Puchheim: 08.22 Uhr oder 09.23 Uhr
  • aus Richtung Bad Ischl: 08.22 Uhr oder 09.36 Uhr

Anschlüsse der Traunseetram (direkt in die Gmundner Innenstadt und zum Traunsee):

  • 08.26 Uhr ab Bahnhof Gmunden, wochentags sogar im 15-Minuten-Takt

AUFENTHALT in Gmunden
mit vielen Ausflugsmöglichkeiten: Ein Besuch in der Gmundner Keramik, eine Fahrt/Wanderung auf den Grünberg, gemütlich an der Esplanade direkt am Traunsee schlendern, …

Rückfahrt

Die Traunseetram fährt wochentags im 15-Minuten-Takt wieder zurück zum Bahnhof Gmunden.

Abfahrtsmöglichkeiten am Bahnhof Gmunden:

  • Richtung Attnang-Puchheim: nachmittags um 16.36, 17.37 oder 18.36 Uhr
  • Richtung Bad Ischl: 16.23, 17.24 oder 18.23 Uhr
Ein Tagesausflug nach Gmunden mit Rückfahrt über Vorchdorf:

Hinfahrt

Ankunftsmöglichkeiten am Bahnhof Gmunden:

  • aus Richtung Attnang-Puchheim: 08.22 Uhr oder 09.23 Uhr
  • aus Richtung Bad Ischl: 08.22 Uhr oder 09.36 Uhr

Anschlüsse der Traunseetram (direkt in die Gmundner Innenstadt und zum Traunsee):

  • 08.26 Uhr ab Bahnhof Gmunden, wochentags sogar im 15-Minuten-Takt

AUFENTHALT in Gmunden
mit vielen Ausflugsmöglichkeiten: Ein Besuch in der Gmundner Keramik, eine Fahrt/Wanderung auf den Grünberg, gemütlich an der Esplanade direkt am Traunsee schlendern, …

Rückfahrt (Traunseetram & Vorchdorferbahn):

Montag – Freitag (wenn Werktag):

  • Traunseetram nach Vorchdorf: 16.21 Uhr ab Gmunden Rathausplatz – 16.52 Uhr an Vorchdorf Bahnhof
  • Vorchdorferbahn nach Lambach: 16.54 Uhr ab Vorchdorf Bahnhof – 17.19 Uhr an Lambach Bahnhof

Lambach Bahnhof

  • Richtung Wels/Linz: Anschluss um 17.25 Uhr
  • Richtung Attnang-Puchheim: Anschluss um 17.34 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag:

  • Traunseetram nach Vorchdorf: 14.51 Uhr ab Gmunden Rathausplatz – 15.22 Uhr an Vorchdorf Bahnhof
  • Vorchdorferbahn nach Lambach: 15.54 Uhr ab Vorchdorf Bahnhof – 16.19 Uhr an Lambach Bahnhof

Lambach Bahnhof

  • Richtung Wels/Linz: Anschluss um 16.25 Uhr
  • Richtung Attnang-Puchheim: Anschluss um 16.34 Uhr

„Es war noch nie so einfach, die schönsten Plätze des Salzkammergutes mit einem Ticket zu bereisen. Das Klimaticket ermöglicht es erstmals, ganz einfach mit den Regional- und Fernzügen nach Gmunden anzureisen und dann dort direkt am Bahnhof in die Traunseetram einzusteigen, die direkt in die Innenstadt und an den Traunsee fährt.“ 

Also nichts wie los und einsteigen, erleben & das Naturjuwel Traunsee umweltfreundlich genießen.

X